Segelbekleidung und Arbeitskleidung Berlin- Hamburger Laden

 

Segelbekleidung und Arbeitskleidung Berlin

 

Segelbekleidung und Arbeitskleidung Berlin Charlottenburg. Hier geht es maritim zu. Der Hamburger Laden ist traditionell  das Fachgeschäft der Berufsschifffahrt und des Wassersports. Hier erhalten Sie funktionelle Segelbekleidung für Binnengewässer, Küste und Hochsee in großer Auswahl. Die lange Tradition des Familienbetriebes hat den Hamburger Laden weit über die Grenzen Berlins bekannt gemacht und steht seit Jahrzehnten für beste Qualität und Langlebigkeit.

 

Für jeden Seebär die passende Ausstattung. Im Laufe der Jahrzehnte sind weitere Produktlinien hinzu gekommen, wie zum Beispiel Arbeitskleidung für Berufe aus der Gastronomie und der Medizin. Ein echter Geheimtipp für hochwertige Berufsbekleidung in Berlin. Hierzu gehört auch Zunftbekleidung sowie Pfadfinderausrüstung in hoher Qualität.

 

Für die kalte Jahreszeit werden in dem Bekleidungsgeschäft aus Charlottenburg hochwertige Strickwaren angeboten. Dazu gehören die klassischen Troyer Pullover mit angenehmen Tragekomfort aus 100% reiner Schurwolle. Bretonische Streifenshirts und Fischerhemden liegen im Trend, für einen maritimen und unbeschwerten Lebensstil. In tollen Farben und vielseitigen Schnitten.  Originale aus Frankreich aus echter Schurwolle im bretonischen Look.

 

Segelbekleidung und Arbeitskleidung Berlin- Hochwertige Strickwaren

 

Die Colani Wachmannsjoppe wird nach wie vor für den Hamburger Laden gefertigt,  und besteht dem hochwertigen Tuch, das auch bei der Marine zum Einsatz kommt.  Dazu kommen zahlreiche maritime Geschenkartikel und Accessoires, die das Angebot abrunden. Kaufen Sie das klassische ultimative Taschentuch aus Stoff – es ist nicht nur absolut reißfest beim akuten Niesanfall, sondern bietet weiche Baumwolle für die geplagten Schnupfnase, garantiert fusselfrei in der Waschmaschine und immer wieder verwendbar.

 

Schon beim betreten des Fachgeschäfts für Segelbekleidung und Arbeitskleidung Berlin spürt man die maritime Atmosphäre, denn hier kommt nur beste Qualität in die Regale. Man trifft auf Friesennerze, Buddelschiffe und Matrosenmützen. Seit den siebziger Jahren stattet das Geschäft  auch Theater- und Filmproduktionen mit dem passenden Outfit aus. Firmen können ihre Arbeitskleidung veredeln lassen und mit Firmenaufdruck versehen.

 

Segelbekleidung und Arbeitskleidung Berlin

 

Lieferservice währen des Corona Lockdowns- Rufen Sie an !

Telefon: 030 3417044

 

Zu Arbeitskleidung und wetterfesten Ausrüstung, gehört auch das passende Schuhwerk. Eine große Auswahl an Sicherheitsschuhen steht zur Verfügung und wartet darauf, anprobiert zu werden.

 

Anno 1886 wurde der „Hamburger Laden“ auf der Berliner Fischerinsel von einem Hamburger  Schneidermeister gegründet. Dieser fertigte dort Arbeitskleidung für die Berufsschifffahrt und die zugehörigen Berufe an. Durch die Zunahme des Güterverkehrs auf dem Wasser kam es zu einer zunehmenden Nachfrage nach wetterfester Bekleidung.

 

Die ersten Kunden waren Spreeschiffer, die mit ihren Lastkähnen an der Fischerinsel anlegten und unter anderem wetterfeste Kleidung kauften. 1927 erfolgte der Umzug in die Zillestraße 69 und 1997 ins Nachbarhaus in die Zillestraße 71 in Charlottenburg. Auch heute – über 125 Jahre nach der Firmengründung – ist die Berufsbekleidung immer noch ein sehr wichtiger Bestandteil des Sortiments. Ein kleines Stück Küste mitten in Berlin.


Max Gronau und Sohn GmbH
Segelbekleidung und Arbeitskleidung Berlin
Hamburger Laden
Zillestr. 71
10585 Berlin

Webseite

Telefon: 030 3417044