Ayurveda Massagen Aschaffenburg

Ayurveda Massagen Aschaffenburg

 

Ayurveda Massagen Aschaffenburg. Das indische „Wissen vom gesunden Leben“, ist schon viele tausend Jahre alt. Im Ayurveda, der Heilkunde Indiens, geht es um die Aufrechterhaltung der Harmonie von Körper, Geist und Seele. Ayurveda versucht, jeden Menschen als einzigartiges Individuum in einem ganzheitlichen Sinn zu erfassen und gesund zu erhalten. Die Vermehrung der Lebensenergie, des Wohlbefindens und der inneren Freude, werden durch Ayurveda (wieder) spürbar und erfahrbar. Ein großer Teil des Ayurveda findet sich in verschiedenen Massage Behandlungen wieder.

 

Ayurvedische Öl-Massagen zeichnen sich durch eine sanfte, fließende Ausstreichungen entlang der Energiebahnen und Körperstrukturen im Wechsel mit punktuellen Tiefengriffen aus. Entspannung und Entschleunigung sind auf diese Weise wunderbar möglich. Eingehüllt in warme, kostbare medizinierte bio Kräuteröle erfolgt die Berührung in liebevoller Achtsamkeit. Die Massagen können zur Öffnung der Srotas, das sind die Entgiftungskanäle des Körpers, führen, so dass Giftstoffe gebunden und ausgeleitet werden. Von der Schulmedizin bzw. der Wissenschaft ist Ayurveda nicht anerkannt, so dass es sich hier um eine Wellness Massage handelt.

 

Ayurveda Massagen Aschaffenburg – Wellness Massagen mit Ruhe und Entspannung

 

Eine volle Entfaltung der Massage-Wirkung wird durch anschließende Ruhe und Entspannung erreicht. Erkennen Sie die „Wiederentdeckung der Entschleunigung“ bei sich und vermeiden Sie grössere körperliche Anstrengung und Aktivitäten. Ausreichende Flüssigkeitsaufnahme und Schwitzen ( z.B. durch eine warme Dusche oder einen Saunagang) fördern den Erfolg der Anwendung und die Ausleitung von Schlacken. Bei bestimmten Beschwerden ist eine Massage nicht ratsam, sprechen Sie dazu vorher mit Ihrem Arzt.

 

Ayurveda Massagen Aschaffenburg

 

Die Abhyanga – Ganzkörperölung – gilt als die Königin unter den ayurvedischen Massagen. Sie dient der tiefen Entspannung und Regeneration. Durch sanfte, einfühlsame Streichungen mit individuell auf den Konstitutionstyp abgestimmten, warmen Öl stellt sich ein Gefühl der inneren Ruhe und entspannten Leichtigkeit ein. Eine wunderbare Wellness Behandlung, die der Stärkung des Körpers dient und somit zur Prävention beiträgt.

 

Bei der Prishtabhyanga wird die gesamte Rücken-, Schulter- und Nackenmuskulatur bis zum Gesäß mit fließenden und gezielten, in die tieferen Schichten gehenden Massagegriffen massiert. Das dabei verwendete medizinierte ayurvedische Öl stärkt das Muskel-, Knochen und Nervengewebe. Präventiv angewendet, beugt diese Massage Verspannungen vor und löst bereits angestaute Blockaden aus dem Gewebe.

 

Die ayurvedische Kopf-, Gesichts- und Nackenmassage ist eine Wohltat für Körper, Sinne und Seele. Kopf, Gesicht, Hals, Schultern und Nacken werden bis zum Oberkörper sanft aktiviert. Die warme Öle werden mit sanften, gezielten Streichungen einmassiert. Während der Massage werden bestimmte Energiepunkte, sogenannte Marma-Vital-Punkte, im Bereich von Kinn, Oberlippe, Augenbrauen, Stirn und Ohren stimuliert.

 

Im gesamten Bereich von Kopf und Nacken wird auf diese Weise der Energiefluss harmonisiert und die Zirkulation des Blutes angeregt. Die Mukabhyanga hat eine sehr beruhigende, harmonisierende und entspannende Wirkung. Sie löst innere und äußere Verspannungen, reinigt, vitalisiert und ist ein gutes Anti-Aging-Mittel.

 

Mit erwärmtem medizinierten Öl oder Ghee (geklärte Butter) werden Füße, Waden und Knie bis zu den Oberschenkeln mit speziellen streichenden und kreisenden Griffen ausgestrichen und massiert. Sie stärkt und entspannt gleichzeitig den gesamten Organismus und das endokrine System. Mögliche Hitze im Kopf wird über die Füße ausgeleitet und bringt Erdung für Körper und Geist. Dies bringt neue Kraft und Stabilität für den Alltag.

 

Nach der Abhyanga Ölmassage rundet die ayurvedische Schwitzbehandlung in der Svedana – Box, die Anwendung perfekt ab.Durch die sanfte Erhitzung des Körpers wird das Eindringen der Öle in tiefere Hautschichten erleichtert.

Das sanfte Schwitzen kann tiefer gehende Entgiftungs- und Reinigungsprozesse im Körper fördern. Sowohl der Stoffwechsel als auch die Durchblutung der Haut werden dadurch angeregt. Der Kopf bleibt stets kühl, da er durch die spezielle Konstruktion der Box oben heraus schaut. Daher schont die Anwendung den Kreislauf, ist gut verträglich und sehr entspannend.

 

Die traditionelle ayurvedische Garshan-Massage ist eine Trockenmassage mit Seidenhandschuhen. Der ganze Körper wird massiert und erhält ein sanftes Peeling. Die sanfte Stimulierung des Bindegewebes regt Stoffwechsel, Lymphfluss und Kreislauf an. Die Haut wird wunderbar zart. So können auch Schlacken schneller und leichter abgebaut werden, die Haut wird optimal für die Ölaufnahme vorbereitet.

 

Ich freue mich auf Sie in den Räumen der Massagepraxis Green Thara in Aschaffenburg, Dalbergstraße 5. Ayurveda Massagen Aschaffenburg, für Ihr Wohlbefinden. Alle hier aufgeführten Angebote sind Wellness Behandlungen im Sinne der Gesundheitserhaltung (Prävention) und ersetzen nicht den Besuch von Arzt oder Heilpraktiker

 


Ayurveda Massagen Aschaffenburg

Christine Baca

Bahnhofstraße 62
63814 Mainaschaff

Kontakt:
Telefon: +4917671178421
E-Mail: namaste@ayurveda-jyoti.de

 

Home